FDP-Vogel

Ich rege hiermit an, eine „verpflichtende Mindestabsicherung“ für alle Arbeitnehmer zu fordern. Es kann nicht sein, dass wir das nur Unternehmern vorschreiben, da auch massenweise normale Arbeitnehmer eine Rentenlücke bekommen werden. Nach der krummen Logik, der Vogels Forderung folgt, benötigen wir eine solche Regelung selbstverständlich für alle. Denn warum sollten eigenverantwortungslose Arbeitnehmer, die sich aus […]

Immer weniger Nobelpreisträger, dafür immer mehr Bedenkenträger

…so könnte man die deutsche Wissenschaft gut beschreiben. Ein Beispiel dafür, warum das korrekt ist, lesen wir dieser Tage auf Novo Argumente. Dort wird erklärt, wie die Grundwasser-Nitrat-Lüge in die Welt kam und wie sie seither künstlich am Leben erhalten wird. Kostprobe: „Auf rund der Hälfte der dem Mainzer Landtag präsentierten „Nitratkarte“ gibt es, wie […]

Der Renten-Rant

Habe nie verstanden, warum es in Deutschland alle so geil finden, sich möglichst vollständig auf den Staat zu verlassen. Insbesondere, aber nicht nur bei der Rente. Seit mindestens 50 Jahren weiß jeder halbwegs politisch interessierte Deutsche, dass es mit der staatlichen Rente so nicht weitergehen wird. Hat er irgendwas dagegen unternommen? Nö. Hat lieber auf […]

Niemand hat sie Absicht einen ÖPNV zu schaffen, der das Auto ablösen könnte

Wir sollen nach dem Willen vieler, vornehmlich Großstädte bewohnender, Umweltaktivisten, ja möglichst alle möglichst bald möglichst vollständig auf das Auto und den individuellen Verkehr insgesamt verzichten lernen. Ich persönlich sehe in so einem Ziel auch diverse Vorteile. Zum Beispiel kann ein wirklich intelligent und gut gemachtes System aus öffentlichem Nahverkehr individuell die Kosten der Mobilität […]

FDP Niedersachsen: 5G statt DAB+

Von mir fast unbemerkt blieb dieses coole Projekt hier, mit dem die FDP den niedersächsischen Landtag dazu brachte, das für mich noch nie nachvollziehbar gewesene DAB+ nicht länger zu fördern. Mit der Begründung, dass die Zukunft digitalen Radios 5G hieße. Wie cool ist das denn? Ich verstehe schon sehr lange nicht mehr, warum man Frequenzen, […]

Whataboutismdiss

Wenn sich irgendein religiöses Arschloch in die Luft sprengt, will ich über die Gefahren von Religion diskutieren. Wenn linksradikale Menschen oder ihr Eigentum angreifen, will ich über Linksextremismus diskutieren. In beiden Fällen ist mir herzlich egal, was Rechtsextreme so treiben, denn das macht nichts daran besser und tut einfach nichts zur Sache. Und das Linksextreme […]

Wolfsbesoffen

Unfassbar, was sich selbsternannte „Wolfsschützer“ rausnehmen und wie sorglos sie damit immer neue Probleme verursachen. Nicht genug damit, dass sie Fotos von Jägern machen, die vom Land(!) beauftragt sind, einen(1) Wolf zu erlegen, damit diese Jäger anschließend um ihr Leben fürchten müssen. Jetzt verhindern sie auch noch mit ihren Idiotenaktionen die Wildschweinjagd und gefährden damit […]

Demokratiedefizite beim Bürger

Es ist erstaunlich, was man in der Kommunalpolitik so beobachten kann. Aktuell fällt mir besonders die Diskrepanz zwischen der Wahrnehmung von Kommunalwahlen und Bürgermeisterwahlen auf. Kommunalwahlen hatten wir 2016, Bürgermeisterwahlen finden in ein paar Wochen statt. Die letzten Bürgermeisterwahlen fanden parallel zu den Kommunalwahlen statt und davor war eine Bürgermeisterwahl sowohl vom Amt her als […]

Dorothee Bär: SPD wollte unbedingt Uploadfilter

#niemehrCDU ist ein beliebter Hashtag rund um die Artikel-13-Demos gewesen. Ja, auch #niemehrSPD las man oft. Aber wenn man Dorothee Bär glauben mag (was man in dieser Frage vermutlich wirklich kann), dann eigentlich nicht oft genug. Denn ihre Aussage in Lindners gestriger Podcastfolge von „1 Thema, 2 Farben“ deutet darauf hin, dass es maßgeblich die […]

Schafft das Reinheitsgebot ab!

Bier finde ich geil. Ich trinke es gern, ich probiere gerne alle möglichen Sorten, gerne auch exotischere, aus. Ich habe sogar einen Instagram-Zweitaccount als @derbierfreund, der nichts anderes tut als jedes Bier, dass ich so trinke, zu verewigen. Theoretisch jedenfalls, nach dem achten Bier des Abends vergesse ich das irgendwann auch gerne mal… aber es […]