Keinmaumau

Warum eigentlich ist mir heute nicht mehr so richtig erinnerlich. Aber offenbar haben wir gestern Abend spontan ein Spiel erfunden. Es heißt Keinmaumau. So heißt es, weil einer der Erfinder diese sehr geistreiche Feststellung angesichts der Spielregeln irgendwann während des Erfindungsvorgangs getätigt hat. Es ist ein guter Name, denn es ist definitig kein Maumau, denn […]

Die vielleicht beste Spielkonsole der Welt: Retropie

Man nehme einen Raspberry Pie* (ich habe Version 2, verlinkt ist der noch etwas bessere 3), eine Speicherkarte mit Retropie drauf (das Image bitte mit dem Gratisprogramm Etcher oder einem anderen Tool draufspielen), dann noch zum Beispiel diese schnuckeligen Retro-Gamepads* – fertig ist die beste Retro-Spielkonsole der Welt. Denn sie emuliert so ziemlich jede klassische Konsole […]

Aktuelle Netflix-Tipps

Netflix hat in den letzten Wochen ganz gut aufgedreht und einige gute Sachen neu im Programm. Ein paar davon will ich hier mal kurz empfehlen. Serien Narcos: Mexico Frontier (Staffel 3) Bodyguard 1983 Narcos: Mexico habe ich bisher nicht gesehen, dürfte aber wohl ähnlich gut sein, wie das „Standard-Narcos“, das mir gut gefallen hat. Auch […]

Endlich: „Die Ärzte“ auf Spotify!

Ziemlich genau einen Monat und eine Woche nach meinem Umzug zu Spotify haben heute „Die Ärzte“ endlich ihren Spotify-Boykott aufgegeben. Damit können nun endlich auch die wichtigsten Lücken auf der vierten Inkarnation der legendären „Partykassette“ gefüllt werden, die nach ihrem Dasein als Kassette, CD und Ordner voller MP3-Dateien neuerdings dann auch auf Spotify zu haben […]

Veröffentlicht unter Musik

Sinn und Unsinn von Wahlversprechen

Okay, ich gebe es zu: Diese Episode habe ich hauptsächlich aufgenommen, weil ich mal gucken wollte, ob man mit dem Mikrofon meiner neuen Kopfhörer*, das verblüffend gut klang, einen Podcast aufnehmen kann. Man kann, der Unterschied zu meinem richtigen Mikrofon* (das ungefähr genau so teuer war, aber eben nur Mikrofon ist) ist marginal. Hätte ich […]

„Das Netz“ mit Sandra Bullock

Ich zieh mir gerne mal ältere Filme rein. Heute Abend fiel meine Wahl spontan auf „Das Netz“ mit Sandra Bullock. Ein Thriller aus der Internet-Steinzeit, in der es um Identitätsdiebstahl, bzw. Auslöschung der Identität in einer vernetzten Welt geht. Lustige daran ist schon, dass die Welt 1995 ja bei weitem nicht vernetzt genug für so […]

Joachim Edlef Köppen

Joachim Edlef Köppen kam im Mai 1893 zur Welt. Er hatte damit genau das richtige Alter, um 1914 an der Front des 1. Weltkriegs zu landen – und so geschah es auch.  Und zwar als Kriegsfreiwilliger. Er hatte Bock. Das änderte sich später. Er wurde mehrfach verwundet, verätzt durch Giftgas, verschüttet. Im September 1918, zwei […]