Einfach mehrfach

Hallo Rewe! Ich finde es so löblich wie überflüssig, darauf hinzuweisen, dass man Tüten mehr als einmal nutzen kann. Jeder Dödel weiß das und wer so geizig ist wie ich, dem muss man sowas auch wirklich nicht extra noch mal sagen in Zeiten, in denen Ihr für die ehemalige Gratisleistung „Tüte“ einen zweistelligen Centbetrag abkassieren […]

Filtersche Biermanufaktur: Jahresrückblick 2019

Vor ungefähr zweieinhalb Monaten habe ich angefangen, Bier zu brauen. Seither viel dazugelernt und reichlich Gäste gehabt, die zum Probieren vorbeigekommen sind. Die größte dieser Probierrunden fand vergangenen Freitag statt, wo wir zu zehnt einfach mal gut 20 Liter Bier getrunken und viel Spaß und Austausch über das Thema Bierbrauen, Craftbiere und natürlich eine waschechte […]

FDP-Vogel

Ich rege hiermit an, eine „verpflichtende Mindestabsicherung“ für alle Arbeitnehmer zu fordern. Es kann nicht sein, dass wir das nur Unternehmern vorschreiben, da auch massenweise normale Arbeitnehmer eine Rentenlücke bekommen werden. Nach der krummen Logik, der Vogels Forderung folgt, benötigen wir eine solche Regelung selbstverständlich für alle. Denn warum sollten eigenverantwortungslose Arbeitnehmer, die sich aus […]

Immer weniger Nobelpreisträger, dafür immer mehr Bedenkenträger

…so könnte man die deutsche Wissenschaft gut beschreiben. Ein Beispiel dafür, warum das korrekt ist, lesen wir dieser Tage auf Novo Argumente. Dort wird erklärt, wie die Grundwasser-Nitrat-Lüge in die Welt kam und wie sie seither künstlich am Leben erhalten wird. Kostprobe: „Auf rund der Hälfte der dem Mainzer Landtag präsentierten „Nitratkarte“ gibt es, wie […]

Pech beim Denken gehabt

„Wir wollen dieses Streben nach militärischer Dominanz nicht mitgehen, sondern wir wollen eine Dominanz der Diplomatie“ fordert Fraktionschef Dr. Rolf Mützenich am 27. November 2019 in seine Bundestagsrede Der Denkfehler des Doktors hier ist, dass sich beides eben nicht ausschließt, sondern sogar einander bedingt: Wer keine nennenswerte Armee hat, kann sich seine Diplomatie letztendlich an […]

Zu Gast bei den Ökohysterikern gegen Ökohysterie

Vorwarnung: Dieser Story fehlt wahrscheinlich ein bisschen die Pointe. Ich wollte den Vorgang hauptsächlich für mich festhalten. Er ist schräg und speziell. Und ein wenig absurd. Lesen auf eigene Gefahr. Auch wenn ich meinen Spaß beim Aufschreiben hatte. Ich weiß nicht so genau warum aber gelegentlich packen mich irgendwelche Facebook“freunde“ in irgendwelche mehr oder weniger […]

Reinheitsgebotsreinigung

Das realexistierende „Reinheitsgebot“ beim Bier ist eine Farce. Mindestens der Name müsste korrigiert werden, denn um „Reinheit“ im Wortsinn geht es dabei nicht und ging es wahrscheinlich so wirklich auch noch nie. In der Praxis regelt das sogenannte Reinheitsgebot im Wesentlichen zwei Dinge: 1. was außer Wasser, Gerste, Malz, Hopfen und Hefe noch so alles […]