Corona-Tagebuch: Wacken fällt aus

Es ist jetzt an sich keine Überraschung, dass Festivals mit zigtausenden Teilnehmern aus aller Welt in diesem Sommer eher nicht stattfinden. Aber erstaunlich und bemerkenswert finde ich schon, dass man dies erst knapp zwei Monate vorher endgültig verkündet hat. Die Meldung kam nämlich erst gestern. Ebenfalls gestern habe ich erstmals vergessen, meine Maske aufzusetzen. Für […]

Am 1. Juni ist „Korrigiere-alle-Tag“

Den Tag habe ich zwar grade erst erfunden – aber ich finde ihn jetzt schon eine gute Tradition. Ich persönlich verbessere sowieso immer wieder gerne alle möglichen Schreibfehler, vor allem auf social Media, wo es davon ja teilweise wimmelt, weil den Leuten einfach alles scheißegal ist. Ich mach das letztlich, um zu nerven. Um die […]

Corona-Tagebuch: Inzidenz 7

Die Inzidenz im Landkreis sank gestern auf 7. Seit heut gilt eine neue Verordnung der Landesregierung, nach der man sich mit drei Haushalten treffen darf. Drei Haushalte bei einer Inzidenz von 7. Effektiv heißt das ja wie gehabt, dass man sich zu dritt treffen darf, wenn an nicht zufällig mit kompletten Haushalten befreundet ist, was […]

Corona-Tagebuch: Pandemie auf dem Weg in die Sommerpause

65. Das ist eine Zahl, die vor zwei Wochen noch nach einer relativ günstigen Inzidenz klang. Heute ist das die Zahl der noch verbliebenen aktuell Infizierten im Landkreis Harburg. Die Inzidenz hat sich in der gleichen Zeit im Wochentakt ungefähr halbiert. Sie steht heute bei 11. Und da fehlt keine Null oder so. Wir sind […]

Warum wir Pfingsten feiern

NDR Niedersachsen wollte auf seiner Facebookseite wissen, ob man die religiöse Bedeutung von Pfingsten kennt. Logisch kenne ich die, dachte ich mir, und erklärte sie prompt wie folgt: Wenn nicht grade Corona ist, wird Pfingsten so gefeiert, dass die Dorfjugend Pfingstsamstag in den Wald geht und Pfingstbäume schlägt, um sich anschließend den ganzen Tag über […]

Corona-Tagebuch: Inzidenz unter 35

Nach und nach fallen jetzt die Priorisierungen beim Impfen. Astra Zeneca ist ja schon länger für alle offen, wenn auch schwer erhältlich, weil es davon sowieso nicht viel gibt. Ab 7. Juni sollen die Priorisierungen bei den Ärzten wegfallen. In den Impfzentren vermutlich dann auch bald aber dort konzentriert man sich bisher auf Zweitimpfungen. Meine […]

Corona-Tagebuch: Inzidenz unter 50

Die Inzidenz im Landkreis hat die letzten Tage einen ordentlichen Sprung nach unten hingelegt und ist gestern bei unter 50 angekommen. Das ist der niedrigste Wert seit Anfang Februar. Schrieb ich nicht neulich noch, dass sich da gar nichts mehr bewegen würde? Tja, anscheinend doch. Gestern waren es dann also 48, auch wenn die Fallzahl […]

Ich, Grammar Nazi

Warum? Weil es beim Lesen wehtut, wenn Leute warum auch immer, vollständig auf Satzzeichen verzichten, sie es vielleicht mich Ach und Krach noch schaffen, einen Punkt ans Ende zu setzen aber es oft genug nicht mal dafür reicht. Weil Groß- und Kleinschreibung ihren Sinn haben. Weil Autokorrektur verdammt nochmal keine Ausrede ist, denn zumindest Facebookkommentare […]

Corona-Tagebuch: 60 Wochen Lockdown

Am morgigen Dienstag ist die 60. Woche seit den ersten Einschränkungen im letzten Frühjahr rum. 60 Wochen Lockdown. Ja, einige Wochen davon war der Lockdown sanfter, als er jetzt ist oder seit November war. Aber allein der für die 4-6 Wochen ab November angekündigte „kurze harte Lockdown“ dauert inwzwischen volle 27 Wochen. Heute treten zwar […]