Phyphox (Android)

Aufgepasst, hier kommt die wahrscheinlich nieschigste App-Empfehlung der Filterblog-Geschichte: Phyphox! Veröffentlicht von niemand geringerem als der RWTH Aachen ist das im Prinzip eine App, die die Sensoren des Handys für unterschiedliche Experimente ausnutzt. Man kann beispielsweise Töne mit einer bestimmten Frequenz erzeugen (ich habe herausgefunden, dass ich anscheinen noch bis 19500 Hertz hören kann, was […]

Die Grünen vs. Technik und Wissenschaft

Eine kleine Serie von Tweets der Die Grünen Braunschweig geht gerade so ein bisschen viral, jedenfalls in meiner Filterblase. Darin wird sinngemäß gefordert, Wissenschaft ein bisschen weniger Ernst zu nehmen und stattdessen ein wenig mehr Esoterik in Entscheidungen einfließen zu lassen. Postfaktismus statt Wissenschaft, Fokusverschiehen, weil der zu sehr auf die Realität gerichtet ist. Ich […]

Philipp Eigenthor

Philipp Amthor nennt sich und seine Generation in einem kleinen ZDF-Beitrag „Ego-Generation“. Das kann ich absolut nachvollziehen. Denn abseits diverser CDU-Tätigkeiten (deren einziger Zweck vermutlich Polit-Karrieremachen war) steht in seinem öffentlichen Lebenslauf – logisch für einen bekennenden Egoisten – rein gar nichts über eventuelle ehrenamtliche Tätigkeiten. Und das mit 25! Gedient hat er, ganz Egoist, […]

A2 endlich elfenfrei!

Die niedersächische Landesregierung hat offenbar erst den Verstand verloren und dann Melanie Rüter („Elfenberaterin“) und Marion Lindhof („Tierkommunikatorin“) gewonnen, um die A2 endlich wieder sicher zu machen. Auf ihrer Website kann man die Preise für diese gewiss sehr relevante Aufgabe einsehen: 60 Euro pro Stunde. Die Tierkommunikatorin nimmt pauschal 74 Euro, das Honorar für die […]

Das war noch Musik!

Und wir gehn immer noch zum HSV. Warum wissen wir selber nicht so ganz genau.Norbert und die Feiglinge Ich weiß gar nicht, warum mir dieser alte Song ausgerechnet heute wieder in den Sinn gekommen ist…. ach, doch: Könnte daran liegen. Norbert und die Feiglinge – das war noch Musik! Hier zwei weitere Titel, die das […]

Warum sind auf Verkehrsschildern eigentlich nicht auch Frauen abgebildet?

Fragt „Zett“, was wohl so eine Art Bento für „Zeit“-Leser ist. Extrem naheliegende Frage! Aber: Warum sind auf Verkehrsschildern eigentlich nicht auch Männer abgebildet? …fragt Filterblog – und liefert gleich mal einen Vorschlag, wie die gerechten Schilder der Zukunft aussehen könnten (davon müssen dann an jeden Zebrastreifen beide oder besser noch alle drei Versionen). Danke […]