Corona-Tagebuch: Das Fallen der Masken, der Zahlen – und der Relevanz des Themas Pandemie

Die Relevanz von Corona fällt nicht nur, weil die Zahlen fallen und die Maßnahmen weitestgehend gefallen sind, sondern sicherlich auch wegen diesem Krieg, den Russland nach Europa gebracht hat. Das ist nachvollziehbar und verständlich und wenn wir uns die Zahlen ansehen auch angemessen. Denn das, was Wirtschaft, Gesellschaft und Politik bestimmt, das ist dieser Krieg, […]

Corona-Tagebuch: Freie Ostern

Gestern ging das erste Nach-Corona-Osterfest zuende. Es endeten kurz vor Ostern auch noch die letzten Maßnahmen und dementsprechend fanden erstmals seit zwei Jahren überall Osterfeuer statt (außer in meinem Dorf). Die waren auch recht ausgelassen. Für viele war das die erste größere öffentliche Party seit über zwei Jahren und obendrein war das Wetter sensationell. Man […]

Corona-Tagebuch: Der Siegeszug der Eigenverantwortung

Die Maßnahmen sind nun mit ganz wenigen Ausnahmen gefallen. Maskenpflicht gilt noch in Bus und Bahn, sonst nirgends. Und zur Überraschung aller Nannystaatler, allen vorn unserer Landesregierung, tragen die Leute unverdrossen weiter Maske. Jedenfalls beim Einkaufen. Um sich selbst zu schützen. Weil die nicht doof sind. Und weil eine Pflicht vielleicht doch nicht so nötig […]

Corona-Tagebuch: Freedummday

Es wird eine meiner ersten Feststellungen gewesen sein, wenn es darum geht, wie albern die Extreme mit Corona umgehen. Und offensichtlich bleibt das auch bis zum Schluss so, dass Corona-Paniker wie Corona-Skeptiker relativ gleichauf liegen in Sachen Nerv-Faktor und zur Schau gestellter Blödheit. Wobei man sagen muss, dass die Skeptiker derzeit weniger nerven, beziehungsweise sicherlich […]

Corona-Tagebuch: Die Regeln fallen, die Zahlen steigen

Nachdem jetzt zwei Jahre lang steigende Zahlen stets für neue und schärfere Regeln gesorgt haben, erleben wir jetzt grade das Gegenteil. Die Zahlen entwickeln sich nicht dramatisch und ihr Anstieg ist wohl erklärbar. Die neue Variante ist einfach noch mal ansteckender als das alte Omikron. Und nachdem die bisherigen sehr hohen Zahlen im Februar vor […]

Corona-Tagebuch: Podcasts verkünden das Pandemieende

Nachdem der NDR kürzlich schon in Folge 111 das Ende des Drosten-Podcasts verkündet hat, der ja geradezu eine Ikone dieser Pandemie geworden ist und sie von Anfang an vielbeachtet und detailliert wissenschaftlich begleitet hatte, erklärt nun sogar der in der Vergangenheit hauptsächlich durch Übervorsichtigkeit aufgefallene UKW.fm in seinem „Corona Weekly heute: „It’s over“ und erklärt, […]

Corona-Tagebuch: Krieger des Lichts, Checker des Nichts

Die jüngste Ministerpräsidentenkonferenz hat ergeben, dass am 20. März nicht, wie bisher beschlossen, alle Maßnahmen fallen. Das ist teils gut und, teils schlecht. Man fadet die Maßnahmen jetzt beginnend etwas vorher allmählich aus, behält dafür die Maskenpflicht noch etwas länger und keiner sagt, wie lange eigentlich. Das ist der weniger gute Teil. Das Tragen der […]

Corona-Tagebuch: Monatelang Einsamkeit für 3% weniger Corona-Tote

Mehr als 18.000 weltweite Studien zu den Folgen der Pandemie hatten die Forscher untersucht und nur die heraus gefiltert, die sich mit der Übersterblichkeit durch Covid-19 beschäftigen. Ganze 0,3 Prozent weniger Tote ist danach die Bilanz für Zeiten totalen Lockdowns mit Ausgangsbeschränkungen. Masken bei Mitarbeitenden dagegen haben die Zahl der Toten um knapp 24 Prozent […]

Corona-Tagebuch: Spaziergänger

Bis vor ein paar Wochen hatten wir alle es als spleeniges Ossiphänomen empfunden, das auf ein paar Großstädte auch im Westen übergegriffen war, aber spätestens seit Dezember wird gefühlt überall „Spazierengegangen“. So nennen sie ihre Demos, die Pandemieskeptiker. Es klingt nach einer dieser sprachlichen Albernheiten, die diese Gruppe Leute praktisch rund um die Uhr von […]

Corona-Tagebuch: Der nie endende Strom von Bullshit

Auf dem Papier ist die Pandemie grade so heftig wie nie, betrachtet man Fallzahlen und Inzidenzen. Im Landkreis Harburg haben wir heute die 600er-Marke gerissen. Das ist mal kurz das Dreifache der bisherigen Höchstwerte und das sechsfache der höchsten Werte der letzten Welle. Aus unerfindlichen Gründen weist der Landkreis die absoluten Fallzahlen und die Zahl […]