Corona-Tagebuch: 60 Wochen Lockdown

Am morgigen Dienstag ist die 60. Woche seit den ersten Einschränkungen im letzten Frühjahr rum. 60 Wochen Lockdown. Ja, einige Wochen davon war der Lockdown sanfter, als er jetzt ist oder seit November war. Aber allein der für die 4-6 Wochen ab November angekündigte „kurze harte Lockdown“ dauert inwzwischen volle 27 Wochen. Heute treten zwar […]

Corona-Tagebuch: Soziale Verkümmerung

Ein gewisser Herr Kubicki hatte von der Regierung wissen wollen, wie hoch sie die Zahl der Personen einschätzt, die sich vor Einführung der sogenannten „Bundesnotbremse“ nach 22 Uhr nicht an die geltenden Kontaktbeschränkungen halten. Denn die Notwendigkeit von Ausgangssperren wurde ja damit begründet, dass das massenweise der Fall sei. Darauf hat er gestern eine Antwort […]

Corona-Tagebuch: Die Feuerwehr wird geimpft

Es ist erstaunlich, dass man sich damit soviel Zeit gelassen hat aber jetzt beginnen dann doch die Impfungen für die Feuerwehr. Kreisbrandmeister Volker Bellmann hatte sich mit Erfolg beim Landkreis Harburg nachdrücklich für eine rasche Durchführung der Impfungen eingesetzt. „Nach jetzt 13 Monaten, kommen wir an eine Grenze, an der die mangelnde Übung ein Sicherheitsdefizit […]

Corona-Tagebuch: 80.000 Impfungen im Landkreis

Im Landkreis Harburg wurden, Stand vergangenen Mittwoch, knapp 80.000 Impfdosen verabreicht. An die 60.000 davon sind Erstimpfungen gewesen aber die ersten 18.000 Menschen sind bereits komplett geimpft. Das entspricht knapp 24% der Gesamtbevölkerung, die eine Erstimpfung nur in einem der beiden Impfzentren erhalten haben und in der Kalenderwoche 18 (das ist die aktuelle) werden beide […]

Corona-Tagebuch: Exponentielles Wachstum

Die Impfkampagne in Deutschland hat begonnen. Recht spät aber jetzt wirklich mit Power. Exponentielles Wachstum, wo es hingehört (und wo es seit Dezember hingehört hätte). Bei den Erstimpfungen ist diese Woche die 25%-Marke gefallen und wenn es in dem Tempo weitergeht, wird diese Pandemie vielleicht doch noch dieses Jahr weitgehend gekillt. Und es spricht viel […]

Corona-Tagebuch: Neuland

Vor ungefähr einem Jahr passierte ganz viel Neuland. Alle machten auf einmal Home Office, das über Jahrzehnte verteufelte Home Schooling war auf einmal doch nicht mehr ganz so böse, selbst das Sozialleben verlagerte sich vollständig ins Internet. Weite Teile des demokratischen Engagements ebenfalls. Ich selbst hatte im letzten und in diesem Jahr seit Beginn der […]

Egoisticher Podcast-Tipp: THE SCOTCH Enlightenment

Seit knapp sieben Monaten nehmen Dan und ich inzwischen jede Woche eine Episode von THE SCOTCH Enlightenment. In dieser Woche erscheint die 30. Episode, was ich mal zum Anlass nehme, den Podcast hier kurz vorzustellen. Denn auch, wenn ich ihn schon lange als RSS-Feed in der Seitenleiste eingebunden habe und auch mehrfach in meinem Corona-Tagebuch […]