Der perfekte Staat

Vermutlich hat mich kein Film, Buch, Computerspiel oder sonstiges Medienerzeugnis dermaßen politisch geprägt, wie Orwells „1984“. Als Kind habe ich es das erste Mal gelesen, später noch ein paar Mal. Die Perfektion des totalen Staates, wie er darin beschrieben wird, hat mich jedes Mal aufs Neue gegruselt, fasziniert, gefesselt – und auch beeinflusst.  Gestern habe […]

Ich, TV-Opfer

Irgendwer empfiehlt „Hart aber Fair“ auf Facebook. Ich guck mir solche Talkshows wirklich nie an – außer, jemand empfiehlt sie explizit und dann so, dass mich das grade aus irgendwelchen Gründen anspricht. In diesem Fall war das wohl so, auch wenn ich im Nachhinein gar nicht mehr sagen könnte, warum eigentlich. Die Sendung fand ich […]

Amalthea

Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. So beginnt die wohl coolste Endzeit-Erzählung der letzten Jahre. Mit der ungeklärten Explosion des Mondes beginnt für das Leben auf der Erde ein Countdown, an dessen Ende das Ende der Welt steht, denn der „weiße Regen“, wie das Niederprasseln der Millionen größerer und kleinerer Metoriten aus […]