Wenn Euch wieder mal jemand erzählen will, die AFD sei ja nicht antisemitisch…

…dann könntet Ihr ihn auf diese Geschichte hier verweisen.

Aber ja klar: Wer den Völkermord an den europäischen Juden zu einem „Vogelschiss“ erklärt, der kann konsequenterweise auch der Meinung sein, dass der (Wiederauf-)Bau einer Synagoge gegen das „Neutralitätsgebot“ verstoßen könnte – und sich selbstgerecht trotzdem weiter einreden, er hätte nichts gegen Juden.

1 Gedanke zu „Wenn Euch wieder mal jemand erzählen will, die AFD sei ja nicht antisemitisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.