Handy mit 4 SIM-Slots gefällig?

Es gibt ja die ulkigsten China-Handys. Und ich guck mir immer wieder gerne an, was für lustige Dinger da zu haben sind.

Aber ein Gerät für knapp 20 Euro mit 6(!)4 SIM-Slots ist selbst für chinesische Verhältnisse ein Highlight des Irrsinns.

Und ja: wäre das Teil nicht vergriffen, hätte ich es einfach nur aus Scheiß sofort bestellt.

Zu haben ist es ja vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt hier.

Edit: Ich wurde darauf hingewiesen, dass das Gerät laut Beschreibung „nur“ vier SIM-Slots besitzt. Mein Fehler. Es war spät und sehr warm… Jedenfalls: Die beiden Slots an der rechten Seite sind nicht für SIM-Karten, sondern der Speicher lässt sich mit zwei(!) Micro-SD-Karten erweitern.

Was ich ehrlich gesagt noch ein bißchen absurder finde, zumal es sich nicht mal um ein Smartphone handelt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.