Dümmste anzunehmende Überschrift

„Experten raten vorerst von E-Mail-Verschlüsselung ab“

titeln die Supercyberexperten von SPON angesichts der aufgedeckten Sicherheitslücken gängiger E-Mail-Verschlüsselungstechnologien.

Das ist (mindestens) aus folgenden Gründen ein dämlicher Ratschlag:

  • so gut wie kein SPON-Leser verschlüsselt derzeit seine E-Mails
  • so gut wie kein SPON-Leser weiß überhaupt, wie das geht
  • die Vorstellung, das unverschlüsselte E-Mails sicherer sein sollen als verschlüsselte ist offensichtlich albern
  • das konkrete Problem sind (verzichtbare) HTML-Codes in E-Mails und nicht ihre Verschlüsselung

Was echte Experten zum Sachverhalt sagen und einem raten und wie genau die Verschlüsselung funktioniert, erklärt Logbuch Netzpolitik hier ab Minute 31.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.