„The Dirt“ – Netflix verfilmt die Story von Mötley Crüe

Vor vielen Jahren habe ich „The Dirt„* gelesen. Und fand damals schon, dass es geil wäre, das mal irgendwann verfilmt zu sehen. Googlen brachte ans Licht, dass das Ding wohl schon seit Jahren verfilmt werden soll, es aber immer wieder irgendwelche Probleme und Unstimmigkeiten gab. Passte irgendwie zum Buch, dachte ich mir und hoffte weiterhin, dass es irgendwann klappen könnte.

Und das ist jetzt passiert: Netflix hat einen Film draus gemacht. Und er läuft dort bereits ab 22. März!

Sieht soweit gut aus, ich freu mich drauf.


*Affiliate-Link. Wenn Du hier klickst, bekomme ich ein paar Cent Provision, obwohl Du nicht mehr zahlst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.