Die Geburtsstunde der AFD-Jammergroupies

Heute vor genau fünf Jahren besuchte Angela Merkel meine kleine Heimatstadt Winsen (Luhe). Man munkelt, sie schuldete dem hiesigen Bundestagskandidaten und heutigem Abgeordneten Grosse-Brömer noch einen Gefallen oder so, ganz normal ist es jedenfalls ja nicht, dass eine Bundeskanzlerin sich mitten im Wahlkampf in ein 35.000-Einwohner-Kaff verirrt. Für die Stadt und ihre Bürger war das […]

Dienstpflicht für Asylbewerber

CDU-Generälin Annegret Kramp KnarrenKarrenbauer legt nach ihren Wehrpflichtphantasien während des Sommerlochs noch einmal nach: Dienstpflicht für Asylbwerber heißt ihr neuer Vorschlag. Das klingt erstmal absurd, ist aber bei näherer Betrachtung aus mehreren Gründen ein ganz famoser Vorschlag. Asylbewerber dürfen ja nicht wählen, können sich gegen eine solche Dienstpflicht also auch in keiner Weise wehren. Also: […]

Dieser Podcast endet hier

Für die dreieinhalb bisherigen Hörer meines kleinen Podcast-Experiments habe ich heute eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht zuerst: Mit der heutigen Episode endet der Podcast. Die gute Nachricht ist aber: Er endet lediglich hier, weil ich ihn nämlich technisch deutlich ausgefeilter und besser und mit eigener Domain völlig neu aufgesetzt habe. Das […]

Merkels Bundeskulturbanausinnen

„Mit Hakenkreuzen spielt man nicht“Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin titelt die Frankfurter Allgemeine reißerisch und zitiert damit Bundesgedönsfamilienministerin Franziska Giffey, die höchst ungehalten auf ein Computerspiel, in dem Hakenkreuze vorkommen, reagiert hat. „Through the Darkest of Times“ heißt das Game. Es handelt sich um ein Strategiespiel, dass sich thematisch um den zivilen Widerstand gegen die Nazi-Diktatur im […]

Demokratie als großer Witz

Martin Sonneborns Auftritte im Europäischen Parlament als erster und einziger Mandatsträger der einzigen Spaßpartei, die diesen Namen wirklich zurecht trägt und wenigstens inoffiziell auch nach eigenem Selbstverständnis so genannt werden darf, habe ich anfangs ja wirklich ein wenig gefeiert. Denn er hat den parlamentarischen Betrieb in Brüssel, der ansonsten leider praktisch weitgehend unter Ausschluss der […]

Mastodon

Alle Jahre wieder wird ein alternatives Soziales Netzwerk unheimlich gehyped. Zuletzt wars „Vero“, müsste im letzten Jahr gewesen sein. Namen wie Google+, App.net oder Diaspora wecken bei Manchem vielleicht noch vage Erinnerungen an andere Facebook- oder Twitter“killer“, die kurz mal berühmt und dann schnell wieder vergessen waren. Aktuell passiert vermutlich sowas Ähnliches mit Mastodon. Gibts […]

Veröffentlicht unter Apps