Medienmanipulation am Beispiel „Hamburger Abendblatt“

Headline auf Abendblatt.de gestern Abend: BÜRGERSCHAFTS-BESCHLUSS: Nur die FDP ist gegen ein besseres HVV-Seniorenticket Der Artikel wurde vom Abendblatt auf seiner Facebookseite geteilt und die Kommentare dazu kann man sich schon denken. Ich präsentiere hier mal eine aufschlussreiche Auswahl davon. Inklusive aller Rechtsschreibfehler. Wie kann man nur DAGEGEN sein ? FDP = Partei der Besserverdiener. […]

„The Founder“ auf Netflix: Wie Batman McDonalds Ron Swanson abluchste

Geiler Clickbait-Titel, oder? Aber es ist wirklich so, dass ich sowohl Michael Keaton als auch Nick Offerman bislang eigentlich nur aus den genannten Rollen so wirklich kannte. Im Film geht es natürlich nur um McDonalds, beziehungsweise die Entstehungsgeschichte des Weltkonzerns. Und die ist nicht nur an sich interessant, sondern hier auch wirklich gut inszeniert. Ich […]

Wahlkampfspaß

Bundesweit bereiten sich gerade wieder einmal zigtausende Ehrenamtler aller möglichen Parteien seelisch auf den Europawahlkampf vor. So auch ich. Traditionell veranstalten wir immer mindestens vier Infostände vor jeder Wahl. Jeweils vormittags an den vier Samstagen vor einer Wahl und manchmal auch noch ein paar zusätzliche Termine. Straßenwahlkampf ist eine faszinierende Geschichte, immer wieder. Dort lernt […]

„The Dirt“ – Netflix verfilmt die Story von Mötley Crüe

Vor vielen Jahren habe ich „The Dirt„* gelesen. Und fand damals schon, dass es geil wäre, das mal irgendwann verfilmt zu sehen. Googlen brachte ans Licht, dass das Ding wohl schon seit Jahren verfilmt werden soll, es aber immer wieder irgendwelche Probleme und Unstimmigkeiten gab. Passte irgendwie zum Buch, dachte ich mir und hoffte weiterhin, […]

Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete der FDP im europäischen Parlament,

ich möchte Sie herzlich bitten, bei der geplanten Urheberrechtsreform gegen den vorliegenden Entwurf zu stimmen. Die dort formulierten Regelungen sind nicht praktikabel. Plattformbetreiber sollen nach diesen Vorschriften bereits beim Upload von urheberrechtlich geschütztem Material vor Veröffentlichung feststellen, ob es sich möglicherweise um eine illegale Veröffentlichung ohne Zustimmung des Urhebers handelt. Mal abgesehen davon, dass es […]

Solange Ihr nie wieder über „Reichsbürger“ lacht, macht was Ihr wollt…

Ja ich weiß, es soll eigentlich als superproeuropäisches Bekenntnis wahrgenommen werden, wenn man sich einen dieser Fancy „EU-Ausweise“ macht. Geschenkt. Aber unter dem Strich macht man damit auch nichts Anderes, als diese irren Reichsbürger, die ihren Personalausweis durch irgendein Phantasiedokument mit Reichsbezug ersetzen. Die wollen nämlich auch lieber Untertanen des Deutschen Reiches sein als Deutsche. […]